Notfälle im Säuglings- und Kindesalter

Was gibt es Schlimmeres, als einen Notfall beim eigenen Kind zu erleben? Richtiges und effektives Handeln ist in solchen Notfallsituationen sehr wichtig! Unterstützt von praktischen Übungen bekommen Sie in diesem Kurs die nötigen Kenntnisse.

Wie reagiere ich richtig, wenn doch einmal ein Unglück passiert ist? Was mache ich in welcher Situation? Muss ich bei jedem Sturz sofort ins Krankenhaus? Oder bleibe ich besser, wo ich bin und warte auf den Rettungsdienst? Wo finde ich mitten in der Nacht Hilfe? Wer ist der richtige Ansprechpartner für welchen Notfall? Was kann ich an erster Hilfe leisten, welche Maßnahmen sind notwendig?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Kurs.

Kursinhalte:

  • Notfall erkennen / Notruf
  • Besonderheiten der kindlichen Anatomie und Physiologie
  • Verschlucken von Fremdkörpern
  • Atemnot / Asthma /Pseudokrupp
  • Wunden / Blutungen / Druckverband
  • Stürze
  • Elektrounfälle
  • Ertrinken
  • Krampfanfälle / Fieberkrämpfe
  • Vergiftungen / Verletzungen
  • Plötzlicher Kindstod (SIDS)
  • Reanimationstraining
  • uvm.

Die Kursdauer beträgt 4 Stunden

Kursgebühr: 29€/Person

Kursleitung: Thorsten Rautenberg, staatl. geprüfter Rettungsassistent. Anmeldung unter 06051 14274

Zurück