Babysitter-Kurs: Im Anton sind noch Plätze frei!

Am Freitag, den 09.11.18 (16:00-18:00) und Samstag, den 10.11. 2018 (10:00-15:00) findet im Mehrgenerationenhaus Anton in Gründau-Rothenbergen ein Babysitter-Kurs statt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren und auch an ältere Interessenten, die Lust haben ein Baby oder Kleinkind zu betreuen und hierfür mehr Sicherheit und Know how erlangen möchten.

Der Umgang mit Babys und Kleinkindern will gelernt sein und ist eine höchst verantwortungsvolle Aufgabe. Schließlich vertrauen Eltern ihrem Babysitter ihr Liebstes an.

Die erfolgreiche Teilnahme an einem Babysitter-Kurs ist demnach ein wichtiger Qualifizierungsnachweis, der beiden Seiten Sicherheit gibt.

An diesem Wochenende werden die künftigen Babysitter auf alle Fragen rund um das Thema Kinderbetreuung vorbereitet. Sie lernen zum Beispiel das Baby richtig zu tragen, abzulegen und aufzunehmen, zu wickeln, zu füttern und zu baden, oder auch wie Babynahrung richtig zubereitet wird.

Für die praktischen Übungen stehen lebensechte Babypuppen zur Verfügung.

Es wird besprochen, wie Gefahren und Unfällen vorgebeugt werden kann und was im Notfall zu tun ist.

Darüber hinaus werden die kindlichen Entwicklungsphasen beleuchtet und wie die Kleinen altersentsprechend beschäftigt werden können, ebenso wie mit Angst, Weinen oder Geschwisterstreit beruhigend umgegangen werden kann.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmerinnen eine Qualifizierungsbescheinigung.

 

Der Kurs wird geleitet von der Krankenschwester Frau Anja Plautz.

Teilnahmegebühr: 15 Euro

 

Für den Kurs ist eine Anmeldung notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses gern  auch telefonisch zur Verfügung.

 

Kontakt:

Mehrgenerationenhaus Anton
Niedergründauer Straße 17a
63584 Gründau-Rothenbergen
Telefon: 06051-14274
E-Mail: info@mgh-anton.de

Verfasst am: 11.10.2018 14:08


Zurück