Female Empowerment – Qualifikation für Frauen aus dem MKK

Female Empowerment – Qualifikation für Frauen aus dem MKK

Bild von einer jungen Frau, die zuhause an einem Laptop arbeitet

Ein tolles Projekt vom BerufsWege für Frauen e.V.: Berufliche und Digitale Weiterbildung für Frauen im Main-Kinzig-Kreis.

„Female Empowerment im Main-Kinzig-Kreis“ startet im März mit einem Angebot für

  • arbeitsuchende Frauen mit Kindern
  • Wiedereinsteigerinnen
  • Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Frauen in ungesicherten Arbeitsverhältnissen, Minijobberinnen und
  • Frauen, die sich selbstständig machen wollen

Die Qualifizierungsangebote, die vorwiegend online stattfinden werden, ermöglichen das ortsunabhängige und zeitlich flexible Lernen in Form von Beratungen, Coachings, Workshops und Kursen. Die Qualifizierungen sind auf die spezifischen Bedarfe der Arbeitger*innen in MKK abgestimmt und berücksichtigen die individuellen Lebensumstände der Frauen.

Das Portfolio umfasst:

  • Angebote zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung für den Arbeitsmarkt 4.0
  • Bewerbungstrainings – angepasst an die Anforderungen des Bewerbungsverfahrens 4.0
  • Trainings zu Selbstwertstärkung, Resilienz, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Workshops zu Soft Skills wie Kommunikation, Zeitmanagement, Teamfähigkeit, Selbstlern­kompetenz, kollaboratives Lernen, etc.
  • Entwickeln von tragfähigen Existenzgründungskonzepten

Die Angebote sind für die Teilnehmerinnen kostenlos. Mehr Informationen gibt es hier: https://www.berufswege-fuer-frauen.de/female-empowerment…/

Und hier geht es direkt zur Anmeldung für die Auftaktveranstaltung, die am Mittwoch, den 09.02.2022 per Zoom stattfindet:

https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZIsdu-rqzwuGdXoIgArDUH7_Tp-taLLZHSK